ANDRÄ Firmennews,

Hinter den Kulissen: Fünf Fragen an Tobias Trunzer.

Beitrag Teilen ANDRÄ Consulting July 30.07.2022

ANDRÄ meldet sich zu Wort: Vom Azubi über Studierende bis hin zum Professional. Das Team Andrä gewährt persönliche Einblicke hinter die Kulissen, was ihnen an Ihrem Job gefällt und geben Tipps für potenzielle Bewerber. Weiter geht es mit Tobias Trunzer.

  • Als was bist Du bei uns angestellt und was ist Dein Tätigkeitsbereich?
    Angestellt bin ich als Steuerberater. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt bei der Erstellung von Jahresabschlüssen und der dazugehörigen Steuererklärungen. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt bei der Erstellung, Betreuung und Optimierung der Finanzbuchhaltungen intern sowie auch von externen Finanzbuchhaltungen. Abgerundet wird mein Tätigkeitsfeld noch mit der Erstellung und Betreuung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen.   

  • Beschreibe Andrä Consulting mit 3 Adjektiven Deiner Wahl
    familiär
    zielstrebig
    lösungsorientiert

  • Was gefällt Dir an Deinem Job am meisten / überhaupt nicht?
    Die ganzheitliche Mandatsbetreuung und der meist sehr enge, persönliche Kontakt zum Mandanten. Da bleiben auch nicht „steuerrelevante“ Fragestellungen nicht aus und bringen so einen sehr abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Der in den letzten Jahren deutlich angestiegene Termindruck dürfte sich gerne wieder etwas entspannen.
  • Was war Dein persönliches Highlight während Deiner Zeit bei uns?
    Da kann ich mich dem Interview meiner Kollegin, Frau Ursula Felger, nur anschließen. Nachdem ich bereits meine Ausbildung zum Steuerfachgehilfen hier im Hause absolviert habe, anschließend die Fortbildung zum Steuerfachwirt zusammen mit Ursula gemeistert habe und dann natürlich auch die erfolgreiche Prüfung zum Steuerberater. In Erinnerung sind aber auch diversen Ausflüge und Firmenfeiern – ohne hier Details zu nennen. Unser Berufsstand ist grundsätzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet.
  • Was hat Dir auf deinem bisherigen Berufsweg persönlich am meisten weitergeholfen?
    Der Zugriff auf die Berufserfahrung und der kollegiale Austausch mit den Kollegen sowie mit Herrn Andrä. Gemeinsam wurde noch jede Herausforderung gemeistert. 

Mehr zum Thema:
ANDRÄ
ANDRÄ Consulting
July 30.07.2022
Beitrag Teilen